www.initiative-denkmalschutz.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Bereich als Blog Filmvorführung „Verlorenes Wien nach 1945“ in den Breitenseer Lichtspielen, Montag, 13.11.2017

„Verlorenes Wien nach 1945“ in den Breitenseer Lichtspielen, Montag, 13.11.2017

E-Mail Drucken PDF

„Verlorenes Wien nach 1945“ in den Breitenseer Lichtspielen

Die Sammlung von Werner Neuwirth umfasst mehr als 2,3 Mio. Bilder mit dem Schwerpunkt Wien zwischen 1920 -1970, wobei das Augenmerk unserer Entdeckungsreise durch ein mittlerweile unbekanntes Wien diesmal den zahlreichen Verlusten unseres baukulturellen Erbes nach 1945 gilt. Viele dieser bedeutenden Objekte, wie Theater, Palais, Sport- und Verkehrsanlagen sowie Vergnügungsstätten hatten keine Kriegsschäden, sondern standen nur dem "Fortschritt" im Weg. Erleben Sie mit uns einzigartige Fotoschätze in der besonderen Atmosphäre des ältesten Kinos der Welt (vgl: www.vintage-fotos.at).
Foto:

Ort: Breitenseer Lichtspiele, Breitenseer Straße 21, 1140 Wien

Zeit: 18:30 Uhr

Anmeldung: erforderlich, auch Gäste (Nichtmitglieder) sind herzlich willkommen!


Kostenbeitrag::
€ 12 (mit Frühbucherbonus € 10)

(Frühbucherbonus bei ANMELDUNG & ZAHLUNG bis spätestens 02.11.2017 und VERWENDUNG DES ONLINE-ANMELDESYSTEMS)

Hier geht es zum IDMS ONLINE ANMELDESYSTEM
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. November 2017 um 09:39 Uhr  

Heute ist Donnerstag, 23. November 2017

Nächste iD-Veranstaltung:

Mitgliedertreffen
27. November 2017

NEU: IDMS ONLINE ANMELDESYSTEM

Prominente Unterstützung



 
Werden Sie Mitglied im Verein Initiative Denkmalschutz !

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die Rettung bedrohter Denkmäler in Österreich. Die Initiative Denkmalschutz ist europaweit vernetzt und pflegt Kontakte zu anderen Denkmalschutz-Organisationen und zur UNESCO.

Denkmalschutz ist Kulturschutz.
 

Wer ist online

Wir haben 51 Gäste online