www.initiative-denkmalschutz.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Veranstaltungen Archiv Veranstaltungen Archiv Mitgliedertreffen Sommerfest im Garten des Schikaneder/Lehár-Schlößls, 31.7.2015

Sommerfest im Garten des Schikaneder/Lehár-Schlößls, 31.7.2015

E-Mail Drucken PDF

Sommerfest der Initiative Denkmalschutz im Garten des Schikaneder/Lehár-Schlößls

Das 1737 errichtete Barockgebäude war von 1802 bis 1812 Wohnsitz von Emanuel Schikaneder und von 1932 bis 1944 von Franz Lehár. Es ist bis heute in Privatbesitz und macht den Eindruck eines gepflegten Bürgerhauses der Vorstadt, allerdings verbirgt sich dahinter ein stattliches dreigeschossiges barockes Stöckl mit prächtigem Garten!


Foto: erich j. schimek

Ort: Hackhofergasse 18, 1190 Wien-Nußdorf

Zeit: 16:00 Uhr (Ersatztermin bei Schlechtwetter 7. August)

Anmeldung: erforderlich bis spätestens Freitag, 24. Juli 2015 (begrenzte Teilnehmerzahl)

Führungsbeitrag:
  • für Mitglieder der Initiative Denkmalschutz: € 20 Führung inklusive Buffet und Getränke (mit Frühbucherbonus € 18)
  • für Nicht-Mitglieder: ab € 34 (günstigster Mitgliedsbeitrag + erste Führung gratis sowie Beitrag für Buffet und Getränke)

(Frühbucherbonus bei Buchung 4 Wochen im Voraus; siehe Anmeldemodalitäten)


 

Heute ist Montag, 16. Dezember 2019

Nächste iD-Veranstaltung:

Mitgliedertreffen
9. Dezember 2019


Österreichs gefährdetes Kulturerbe


Gerade im Europäischen Kulturerbejahr ist ein kritischer Blick auf den Stand des Denkmalschutz in Österreich vonnöten. Die Initiative Denkmalschutz, seit zehn Jahren kritisch-konstruktive Stimme für den Erhalt unserer Denkmäler, feiert mit diesem Buch gleichzeitig zehnjähriges Bestandsjubiläum. Mit Vorworten von Bernd Lötsch, Wilfried Lipp und Nott Cavaziel! Erhältlich im Verein oder im guten Buchhandel um EUR 29,90.




 
Werden Sie Mitglied im Verein Initiative Denkmalschutz !

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die Rettung bedrohter Denkmäler in Österreich. Die Initiative Denkmalschutz ist europaweit vernetzt und pflegt Kontakte zu anderen Denkmalschutz-Organisationen und zur UNESCO.

Denkmalschutz ist Kulturschutz.
 

Wer ist online

Wir haben 100 Gäste online